Aktuelles & Nachrichten

26. Februar 2022

Fastnacht und Glaube – Das geht!

Jugendgruppe Rethink der Katholischen Kirchengemeinde St. Kilian Kalbach feiert Streaming-Gottesdienst an Fastnachtssamstag

Unter dem Motto „Ein Leib viele Glieder “ hat die Jugendgruppe Rethink aus Kalbach dieses Jahr ihren Fastnachtsgottesdienst gestaltet. Der Gottesdienst wurde l ive aus dem Bürgerhaus Mittelkalbach auf YouTube gestreamt.


Die beiden Sänger der Rethink -Band - Rabea und Samuel - eröffneten den Gottesdienst mit einer leicht veränderten Version des Liedes „Jetzt geht’s los“. Die erste Besonderheit des ungewöhnlichen Formates zeigte sich direkt zu Beginn: Für das Kreuzzeichen schaltete die Gruppe zu einem Teammitglied in die USA.


Direkt danach ging es weiter mit einem kleinen Anspiel, das zeigte, was alles in einem Körper zusammenarbeiten muss, damit dieser funktioniert . So wurde auf das Thema hingeleitet: “Ein Leib, viele Glieder”.


Zwischendurch wurde der Fastnachtsgottesdienst immer wieder musikalisch von der eigenen Rethink -Band bereichert, die auf einer separaten Bühne live performte.


Anschließend gab es eine kleine Überraschung: Die Vorsitzenden der Kalbacher Karnevalsvereine Markus Hackenberg und Dieter Mack hatten einen Gastauftritt. Die Beiden zeigten, wie viele Leute jedes Jahr hinter de n Karnevalsveranstaltungen stehen und dafür sorgen, dass diese problemlos stattfinden können . Diese Gegebenheit übertrug die Jugendgruppe im Anschluss direkt auf die Kirche und den Glauben: Auch die Kirche lebt von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Nicht nur für die ganzen organisatorischen Dinge, die in einer Gemeine anfallen benötigt es viele helfenden Hände, sondern auch für das eigentliche – den Glauben – braucht man Gemeinschaft. Denn im gemeinsamen Gebet kann man viel erreichen.


Natürlich darf aber bei der Fastnacht auch eine Büttenrede nicht fehlen. So erfreuten sich die Zuschauer einer lustigen, tiefgehenden und lang im Gedächtnis bleibenden Büttenrede von Nicola Krack. Sie verband in flüssiger Reimform die Freude der Fastnacht mit der Bibelstelle Philipper 4, 4-7 in der es heißt “Freut euch zu jeder Zeit”. Ihrer Aussage nach ist es die Freude, die einem den inneren Frieden bringt und der innere Friede ist der, der einen friedlich handeln lässt.


Während d er anschließenden Fürbitten konnten dann alle Live-Zuschauer ihre Bitten in den YouTube-Chat schreiben. Für alle eingesendeten Fürbitten wurde auf der Bühne gebeten. Besonders wurde für den aktuellen Krieg in der Ukraine gebetet, dass die Personen, die dort in der Verantwortung stehen, die richtigen Entscheidungen treffen. Aus diesem Grund haben wir eine Schweigeminute gehalten, um allen Opfern des Krieges zu gedenken.


Den besinnlichen Teil des Gottesdienstes schloss Emilia Kohl, die einen selbstgeschriebenen Poetry-Slam zum Thema Freude und Liebe vorgetragen hat.


Nach den Dankesworten und dem Segen des Gemeindepfarrers André Viertelhausen kam dann schlussendlich noch die Auflösung der Zuschauer-Challenge an die Reihe. Bei dieser ging es darum, dass so viele Zuschauer wie möglich , ein Bild von sich schickten , auf dem man sehe, wie sie dem Live-Stream zuschauen . Die elf besten Bilder mit den kreativsten Kostümen haben als Preis einen speziellen Rethink -Orden dafür erhalten.


Perfekt abgerundet wurde der Fastnachtsgottesdienst schließlich von den Mädels des Rethink -Teams: Diese haben zu dem Lied „Walk on Water“ ihren selbst kreierten Tanz aufgeführt und damit dem Gottesdienst ein passendes Ende bereitet.


Die Jugendgruppe dankt allen, die Technik und anderes Zubehör kostenlos zur Verfügung gestellt und bei der Gestaltung geholfen haben. Nur so war es möglich, diesen Fastnachtsgottesdienst stattfinden zu lassen.

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes kann man sich jederzeit auf YouTube anschauen:

 

Text: Samuel Werner

Fotos: Jessica Riemer

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 9.00 bis 11.30 Uhr
              14.30 - 16.30 Uhr

Dienstag: geschlossen        
Mittwoch: 9.00 bis 11.30 Uhr

               16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach   

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach