Aktuelles & Nachrichten

20. Juni 2019

Die Altäre an Fronleichnam in Kalbach

Aus in diesem Jahr feierten wir gemeinsam in Kalbach das  Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi  in unseren Ortschaften: Mittelkalbach, Niederkalbach, Uttrichshausen und Veitsteinbach

Fronleichnam ist das Gedächtnis an den Gründonnerstag: Wir feiern, dass Jesus beim letzten Abendmahl seine bleibende Gegenwart in Brot und Wein verheißen hat. Fronleichnam ist das Fest, an dem wir unseren Glauben auf die Straßen hinaus tragen. Wir wollen Christus, das Brot des Lebens, das Licht der Welt, unser Allerheiligstes Sakrament in der Monstranz durch die Straßen unserer Kirchengemeinde St. Kilian tragen. Betend und singend wollen wir unseren Glauben der Welt zeigen!


Wie in den vergangenen Jahren und nach guter alter Tradition haben die Familien oder Straßenbewohner in den verschiedenen Ortschaften die Altäre aufgebaut. Auf dieser Seite sehen Sie die 16 Altäre von Kalbach.


Ein herzliches Dankeschön den Familien und Straßenbewohnern in den verschiedenen Ortschaften, die Altäre vorbereiten und aufbauen, den Priestern, den Kommunionkindern, den Messdienern, den Küstern, den Lektoren, den Baldachinträgern, den Fahnenabordnungen, den Musikkapellen, der Feuerwehr und all denen, die zum Gelingen dieses Festes beitragen.

Altäre am Kirchort St. Bonifatius Uttrichshausen


 
 

Altäre am Kirchort St. Laurentius Niederkalbach


 
 

Altäre am Kirchort St. Sebastian Mittelkalbach


 
 

Altäre am Kirchort St. Vitus Veitsteinbach


 
 

Text: Andreas Pörtner

Fotos: Benjamin & Heribert Vogler und Andreas Pörtner

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach