Aktuelles & Nachrichten

4. Juli 2019

Die Tochter des Häuptlings ist entführt!

Dieser Morgen startete mit einem Frühsport für alle Kinder um den Lagerfeuerplatz herum. Nach dem Frühstück kam eine aufgelöste Indianermutter zu den Abenteurern, die eine besondere Aufgabe für diese hatte. Vorher wollte sie jedoch wissen, ob sich die Kinder für diese Aufgabe gut genug auskennen im "Wilden Westen".


Dieses Können haben die Bewohner des Westerndorfes in einer großen „Saujagd“ unter Beweis gestellt. Nach dem leckeren Mittagessen kam die Indianermutter wieder zurück zu den Spezialisten des "Wilden Westens". Sie war in großer Aufregung, denn ihre Indianertochter, also die Tochter des Häuptlings, ist entführt worden. Bei einem großen Geländespiel hatten die Abenteurer jetzt die Aufgabe, die Entführer der Häuptlingstochter zu finden und die Häuptlingstochter wieder zu befreien. Am Ende dieses Spieles haben es alle Gruppen geschafft, die verschiedenen Verknüpfungen  zu erkennen und die Banditen zu überführen, sodass die Häuptlingstochter  befreit werden konnte. 


Am Abend ist das ganze Zeltlager nach einer Lagerfeuerrunde zu unserer alljährlich Nachtwanderung aufgebrochen. Bei dieser zeigten sich die Bewohner des Westerndorfes äußerst mutig und liefen fast alle ohne Taschenlampen durch den Wald. Nach dieser Wanderung fielen  alle mutigen und müden Krieger zufrieden in ihre Tipis und schliefen sofort ein.


Text:  Zeltlager Teamer

Fotos:  Zeltlager Teamer

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach