Aktuelles & Nachrichten

30. Mai 2019

Christi Himmelfahrt - Glauben leben, vertreten und bekennen

Heute war uns das Wetter wohl gesonnen, der Himmel erstrahlte in seinem schönen Blau und die Sonne schien. Die Gläubigen der beiden Kirchorte St. Laurentius Niederkalbach und St. Sebastian Mittelkalbach zogen nach einer Station in den jeweiligen Kirchen zum Gottesdienstplatz. Sie wurden von den beiden Musikkapellen, Fahnenabordnungen, Kommunionkinder, Messdiener, Himmelträger und Pfarrer Viertelhausen begleitet.

 

Der Feiertag „Christi Himmelfahrt“ begann in den Kirchen St. Laurentius und St. Sebastian mit einer Gebets - Statio. Danach zogen die Gläubigen, mit den Messdienern, mit der Musikkapelle, mit den Fahnenabordnungen und den Kommunionkindern aus ihren Kirchorten zur Gottesdienstwiese hinter dem Tauerhaus Traud. Die beiden Prozessionen trafen sich an der Ecke Gewerbestraße / Im Weinfeld und zogen dann gemeinsam über den EDEKA Parkplatz zur Gottesdienstwiese.

 

Pfarrer André Viertelhausen begrüßte nach dem liturgischen Gruß die Gläubigen. Er brachte seine Freude zum Ausdruck, dass die Gläubigen der beiden Kirchorte den letzten Weg gemeinsam zur Ehre Gottes gingen und so gemeinsam auf dem Weg waren und auch in Zukunft sein werden.

 

In seiner Predigt motivierte Pfarrer André Viertelhausen uns heutige Christen dazu, nicht zu verzagen, sondern mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen und den Glauben zu leben, zu vertreten und zu bekennen. Wie damals die Jünger als Jesus in den Himmel gefahren war. Sie verbreiteten den Glauben in die ganze Welt hinaus. 

 

Der Gottesdienst endete im dem sakramentalen Segen und dem anschließenden Dank von Pfarrer Viertelhausen an ALLE, die zum Gelingen dieses besonderen Gottesdienstes zu Christi Himmelfahrt beigetragen haben.


Text: Andreas Pörtner

Fotos: Andreas Pörtner

 

Prozession St. Sebastian Mittelkalbach


 

Prozession St. Laurentius Niederkalbach


 

gemeinsame Prozession zum Gottesdienst


 

Auf der Wiese Traud - Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt


 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach