Aktuelles & Nachrichten

21. April 2019

Die Osterkerze als Zeichen der Auferstehung

In der Osternacht tragen wir die Osterkerze in die dunkle Kirche hinein. Sie ist ein Symbol für Jesus Christus, der die Dunkelheit des Todes mit seinem göttlichen Licht – mit dem Licht der Auferstehung – durchbrochen hat. Jesus, das Licht der Welt, will auch unser Leben erleuchten und uns mit seinem Licht Wegweiser auf unserem Weg zu Gott sein. Die Osterkerze ist das Zeichen für die Auferstehung: Daher wird sie künftig auch bei Requien im Altarraum für unsere verstorbenen Schwestern und Brüder, von denen wir glauben, dass sie mit Christus auferstanden sind, zeichenhaft brennen.


Text: André Viertelhausen, Pfarrer

Fotos: Andreas Pörtner

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach