Aktuelles & Nachrichten

8. März 2019

Kommt, alles ist bereit! - Weltgebetstag

Jedes Jahr wird der internationale Weltgebetstag am 1. März gefeiert. Aufgrund der Faschingstage verschob sich der Termin in diesem Jahr um eine Woche, auf den 8. März 2019. In einer ökumenischen und sehr harmonisch gestalteten Feierstunde gedachten etwa 200 Frauen, (unabhängig der Konfession) aus der Gemeinde Kalbach in der Pfarrkiche Sankt Sebastian in Mittelkalbach diesem Ereignis. Organisiert war die Feier von den Frauen der kfd Mittelkalbach welche unter dem Motto des Gastlandes Slowenien „Kommt, alles ist bereit!“ stattfand.

 

Eröffnet wurde die Gesangs- und Gebetsstunde mit dem Lied „Eingeladen zum Fest des Glaubens“ musikalisch begleitet am Keyboard von Peter Möller aus Uttrichshausen der im Vorfeld auch alle an diesem Abend vorgetragenen Lieder mit den Frauen der kfd einstudierte, die sich am Ende der Feierstunde auch bei Peter Möller herzlich bedankten. Elli Leinweber die Vorsitzende der kfd Mittelkalbach überbrachte herzliche Grüße der Frauen Sloweniens und gab zu Beginn einen Überblick über unseren europäischen Nachbarn bei welchem etwa 60% der Bevölkerung katholisch sind. Sie schilderte in der Grußbotschaft, dass Gott Slowenien mit großer Güte an Naturschönheiten beschenkt hat. Von der Pannonischen Tiefebene bis hin zu den Hügeln und grünen Wäldern und hohen Bergen; von der geheimnisvollen Unterwelt des Karsts bis hin zur Küste der Adria.

 

So gestaltete sich die Feier mit Gesang und Informationen auch über Einzelschicksale slowenischer Frauen welche von den Frauen der kfd vorgetragen wurden. Anstelle des Abendmal reichten die Frauen allen Besuchern Trauben und Brot. Zum Ende der Feier gab Pfarrer Andé Viertelhausen  als Gast der Veranstaltung allen Anwesenden den Segen Gottes. Bevor es ins Mittelkalbacher Feuerwehrhaus ging wo man bei Gesprächen und reichlich Speisen und Getränke den Abend ausklingen lies, bekamen alle Frauen als Erinnerung an diesen Tag eine rote Nelke.

 

Bleiben zum Schluss noch zwei Dinge zu erwähnen. In der Kollekte wurden stolze 558,50 € gespendet. Die wurde von der kfd Mittelkalbach auf 800 € aufgestockt und der Organisation zum Weltgebetstag der Frauen gespendet. Fazit - die Ökumene lebt.


Text:  Arnd Rössel

Fotos:  Arnd Rössel

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach