Aktuelles & Nachrichten

22. Januar 2019

Segne das Werk unserer Hände - die Kommunionkinder backen gemeinsam Brot

das Werk unserer Hände“. Um dies mit allen Sinnen erfahrbar zu machen, fand die Katechese im Niederkalbacher Backhaus, im Untergeschoss des DGHs, statt.

 

Den erst kürzlich renovierten großen Ofen hatte Pia Dorn von der Niederkalbacher Backhausgemeinschaft bereits für uns angeheizt. Nun hatten die Kinder Gelegenheit, den Weg vom Korn zum Brot hautnah mitzuerleben und dabei auch tatkräftig mitzuwirken: Korn wurde gemahlen, Teig geknetet und nachdem jedes Kind ,sein' Brot gesegnet hatte, wurden die Brote mit einem langen Schieber in den Ofen gesetzt. Manches Kind war sehr erstaunt, wie schwer der klebrige Teig wieder von den Händen zu bekommen war.

 

Dann hieß es erst einmal geduldig sein, bis die Brote fertig gebacken waren. Währenddessen haben die Kinder die biblische Geschichte von der wundersamen Brotvermehrung 'Fünf Brote für fünftausend Menschen' gehört und über das Teilen sowie die Bedeutung des Brotes im Gottesdienst gesprochen.

 

Und dann war es endlich soweit: Die fertigen Brote wurden aus dem Ofen geholt und nachdem die Kinder ihr Tischgebet gerappt hatten, wurde ein Brot geteilt und gemeinsam restlos aufgegessen. Jedes Kind konnte noch ein kleines Brot mit nach Hause nehmen, um es am Abend mit seiner Familie zu teilen.

 

Die Kinder fanden den Nachmittag klasse, an dem sie etwas über den Werdegang des Brotes und das Mahlhalten im Sinne Jesu gelernt haben. Außerdem sind der traditionelle Ofen und die ehemaligen 'öffentlichen Waschanlagen' aus den 50er Jahren wirklich sehenswert, denn für die Kinder ist es kaum vorstellbar, in einem Haus ohne Badezimmer zu leben.

 

Ein herzliches Dankeschön noch an dieser Stelle von den Kommunionkindern und ihren Katechetinnen an Pia Dorn für Ihre Unterstützung! Wie sie uns gesagt hat, freut sie sich schon wieder auf die Kommunionkinder im nächsten Jahr.


Text: Silke Kohl

Fotos: Julia Streitenberger

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach